Pilates on the Mat

Joseph H. Pilates (1880 – 1968) entwickelte ein Training, das auf folgenden zentralen Prinzipien basiert:

  • Konzentration
  • Bewusste Atmung
  • Zentrierung der Kräfte
  • Kontrolle der Bewegung
  • Präzision der Ausführung
  • Fliessende Bewegungsabläufe

 

Der Rumpf ist das Zentrum. Das Powerhouse, unsere Körpermitte, besteht aus Muskeln im Bauch, Rücken und Becken. Es wird als Kraftzentrum genutzt. Die tief liegende Bauchmuskulatur stützt die Wirbelsäule und schützt die inneren Organe. Vom Körperzentrum ausgehend bringen die PILATES Übungen den Körper in Harmonie und Balance. Der Gebrauch dieser zentral wirkenden Powerhouse-Muskulatur bildet das Fundament, sowohl für unseren Alltag als auch im Sport.

Bei der PILATES Methode kommt es nicht auf die Anzahl der Wiederholungen, sondern auf die präzise, harmonische und konzentrierte Ausführung der Übung an. Geniess ein gezieltes Training im schönen Raum des Shima.

Individuelles Training auf der Matte mit verschiedenen Hilfsmitteln wie: Rolle, Ring, Overball, etc.

Du brauchst ein bequemes Trainingsoutfit, keine Schuhe und ein Handtuch.

Die Kurse dauern jeweils ca. 60 Minuten. Kosten pro Kursteilnehmer CHF 16.-